Die Rente im Bürgerrundfunk

"Die Rente ist - gerecht?" lautet die Frage in einer neuen Ausgabe der Fernsehreihe "Eckpunkte" des OK54. Gäste im Studio sind der Kreisvorsitzende der Jungen Union Trier, Thorsten Wollscheid, und Petra Erbrath, Diözesanreferentin und Geschäftsführerin der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands im Diözesanverband Trier.Die Erstausstrahlung der Sendung ist am Dienstag, 6. Januar, 21.15 Uhr, beim OK54 Bürgerrundfunk.

Die Sendung wird anschließend jeden Dienstag im Januar um 21.15 Uhr wiederholt; außerdem von Montag, 12. Januar, bis Freitag, 16. Januar, jeweils um 22 Uhr.
Ab 6. Januar ist die Sendung dauerhaft in der OK54-Mediathek ( <%LINK auto="true" href="http://www.ok54.de/mediathek" class="more" text="www.ok54.de/mediathek"%> ). red