Bildung: Die Treverer-Schule feiert ihren 50. Geburtstag

Bildung : Die Treverer-Schule feiert ihren 50. Geburtstag

Die Treverer-Schule feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Begegnungsfest am Samstag, 31. August. In drei Jahren ist der Umzug nach Schweich geplant, wo gerade eine neues Schulgebäude für eine gemeinsame Schule mit der Grundschule Schweich gebaut wird (der TV berichtete).

Zum Feiern lädt die Schulgemeinschaft am Samstag von 15 bis 20 Uhr auf dem Schulgelände ein. Für die jungen Besucher gibt es eine Hüpfburg und ein Mini-Kettenkarussell, einen Rollstuhl-Parcours, Star Wars mit Foto-Shooting, Kistenklettern, Kinderschminken, einen Raum der Stille, Musikförderung (16 bis 17 Uhr) sowie Tischtennis barrierefrei. Auch Clown Lolek unterhält groß und klein. Dazu gibt es ein vielfältiges gastronomisches Angebot, eine Zeitleiste mit Bildern und kurzen Texten in die 50-jährige Schul­historie, einen Bücherflohmarkt und aktuelle Informationen zum Schulneubau.

Eröffnet wird mit einer gemeinsamen Musikdarbietung der Grundschule Schweich und der Treverer-Schule. Anschließend sorgen die beiden Bands „Weinklang“, „Curves ‚n’ Edges“ (ab 18 Uhr) und „Summer Express“ mit Stephan Wonnebauer für Unterhaltung.

Mehr von Volksfreund