1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Die Welt retten - so wie die Grünen

Die Welt retten - so wie die Grünen

Vor ein paar Tagen war eine von Bärbels besten Freundinnen bei uns zu Gast. Als wir zusammen in unserem Wohnzimmer saßen, habe ich den Damen erzählt, dass wir bald die Jahreshauptversammlung unseres Heimatvereins haben - und mein Job als zweiter Vorsitzender wird es sein, unsere Leistungen kurz Revue passieren zu lassen.

Bärbel musste mir aber natürlich sofort in die Parade fahren. Ach was, sagte sie. Dabei übertreibst du doch immer maßlos.
Na und, fragte ich. Das ist erlaubt. Die Grünen in Trier haben das auf ihrem Parteitag vor kurzem schließlich auch so gemacht.
Im Ernst: Ich habe im TV gelesen, welche lange Liste an Erfolgen die Grünen für sich in Anspruch nehmen. Die städtischen Blitzer haben sie durchgeboxt, Trier-West neu gebaut und generell die Welt gerettet. Was habe ich mich aufgeregt! Das stimmt doch alles gar nicht, habe ich gewettert. Aber dann dämmerte mir, dass die Grünen mir eine super Vorlage für unsere Jahreshauptversammlung geliefert haben. Ich habe meine Bericht danach sofort geändert. In diesem steht jetzt: Unser Verein hat die Trierer Mundart gerettet, die Porta vor dem Einsturz bewahrt und die Eintracht in die Bundesliga gehoben. Prost!