Diebe stehlen Baumstämme

Waldrach/Morscheid. (red) Mehrere Buchen- und Eichenstämme sind zwischen Samstag, 22. Januar, und Samstag, 12. März, im Forstgebiet von Waldrach, Gemarkung Morscheid, gestohlen worden. Die sieben Raummeter Buchen- und Eichenholz, die als Brennholz versteigert worden waren, lagen im Morscheider Wald, Abteilung 2, am Straßenrand.

Dort sollten die Stämme weiterverarbeitet werden.

Auffällig ist laut der Polizeiinspektion Schweich, dass an der Stelle kein Sägemehl zu finden war. Deshalb sei es möglich, so die Polizei, dass das Holz in Langstämmen abtransportiert wurde.

Hinweise nimmt die Polizei in Schweich unter Telefon 06502/91570 entgegen.

Mehr von Volksfreund