disco-ssion die zweite im Trierer Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Disco : Abtanzen wie in den 1980er Jahren

Nach der erfolgreichen Disco-ssion-Premiere im vergangenen November steigt nun die zweite Auflage: Am Samstag, 17. März, treffen sich wieder Tanzfreudige im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Nordallee 7), um an die Jugendtanzveranstaltung der 1980er Jahre anzuknüpfen und zu Musik aus dieser Zeit zu tanzen.

„Wer Lust hat, sich jenseits von Singletreffs zu tanzbarer Musik – auch Standard und Latein –  zu bewegen und nette Leute zu treffen, ist herzlich eingeladen“, sagen die Organisatorinnen Monika Reinsch und Eva-Jeannette Scholzen.

In den 1980er Jahren gab es im Dietrich-Bonhoeffer-Haus die einzige Jugenddisco in Trier, in der Standard- und Lateintanz sowie Discogezappel für kleines Geld möglich waren. Das Revival richtet sich an damaligen Teilnehmer ebenso wie an andere Interessierte.

Der Eintritt zur Tanzveranstaltung ist frei;  Essen und Getränke werden im Dietrich-Bonhoeffer-Haus zu „Preisen der 1980er Jahre“ angeboten.

Mehr von Volksfreund