1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Diskussion über Zukunft des ÖPNV

Diskussion über Zukunft des ÖPNV

Trier. (cus) Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) stand im Mittelpunkt einer Tagung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier am Dienstagnachmittag. Bei der Podiumsdiskussion im IHK-Tagungszentrum ging es um die Frage, wie die Bus-Versorgung in der Fläche dauerhaft gesichert werden kann.

Rückläufige Schülerzahlen und alternde Gesellschaft lassen die Verantwortlichen nach neuen, differenzierten Lösungen suchen. Darüber diskutierten unter anderem Landrat Günther Schartz, Vorsitzender des Zweckverbands Verkehrsverbund Region Trier, VRT-Geschäftsführerin Veronika Zänglein sowie Lothar Kaufmann vom rheinland-pfälzischen Verkehrsministerium.

Ausführlicher Bericht folgt.