1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Diskussion zu Familien- und Arbeitskonzept

Diskussion zu Familien- und Arbeitskonzept

Föhren. (red) Die FDP veranstaltet am Montag, 17. Mai, eine Info-Veranstaltung zum Thema "Das neue Familien-, Lebens- und Arbeitskonzept - Schlüssel zum Erfolg für Arbeitnehmer und Arbeitgeber". Von 16 bis 18 Uhr wird im Industriepark Region Trier, Europa-Allee 1 in Föhren im Konferenzraum/Erdgeschoss Harald Klein (Diversity-Manager Daimler Trucks, Mercedes-Benz Werk Wörth) referieren und mit Thomas Simon (Geschäftsführer des IT-Hauses in Föhren), Eugenie Müller (Landesvorsitzende der Unternehmerfrauen im Handwerk, UHF) und Dorothee Adam-Jager (Senatsfrauenbeauftragte der Universität Trier) auf dem Podium diskutieren.

Moderieren wird die Landtagsabgeordnete Rita Wagner (gleichstellungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz). Zur Einführung spricht Herbert Mertin (Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz). Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.