1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Diskussion zur Zukunft des Journalismus

Diskussion zur Zukunft des Journalismus

"Ersetzen Bürgermedien den klassischen Journalismus?" Über diese Frage diskutieren am heutigen Dienstag Journalisten an der Universität Trier. Auf dem Podium: Isabell Funk, Chefredakteurin des Trierischen Volksfreunds, Susanne Stiefel von der Stuttgarter Wochenzeitung Kontext und Marcus Stölb von der Trierer Online-Zeitung 16vor.


Die Veranstaltung im Rahmen einer Vorlesung des Fachs Medienwissenschaft beginnt um 10 Uhr im Hörsaal 2 (A/B-Gebäude) und wird von Professor Hans-Jürgen Bucher moderiert. red