Distanz zum Alltag

TRIER. (red) Zum "Philosophieren im Garten" lädt die Katholische Erwachsenenbildung auf die Landesgartenschau ein.

Philosophische Besinnung ist das Thema von Führungen mit Übungen einmal im Monat. Mit Themen wie "Distanz zum Alltag", "Erfahrung der Schönheit", "Zen" und "Alleinsein" beschäftigen sich die Spaziergänge. Die Antworten klassischer Autoren zu Fragen der philosophischen Lebenskunst wollen die Seminare "Philosophie des Gartens - Philosophieren im Garten" vorstellen. Treffpunkt für alle Veranstaltungen ist der Haupteingang. Anmeldungen sind erforderlich bis spätestens 1 Woche vor dem jeweiligen Termin bei der Katholischen Erwachsenenbildung Trier, Telefon 0651/9794-180.

Mehr von Volksfreund