Dokumentarfilm zum Handy-Krieg im Broadway-Kino

Dokumentarfilm zum Handy-Krieg im Broadway-Kino

In Kooperation mit der Lokalen Agenda 21 Trier und dem Broadway-Filmtheater Trier zeigt der Landesverband Diagnose-Funk Saarland/Rheinland-Pfalz am Dienstag, 17. Januar, ab 19.30 Uhr den Film "Der Handy-Krieg". Das Werk ist ein Dokumentarfilm von Klaus Scheidsteger aus dem Jahr 2005. Der Filmemacher hat für diesen Dokumentarfilm zwei Jahre lang in den Vereinigten Staaten recherchiert.


Im Anschluss an den Film lädt der Landesverband zu einer Diskussion ein und beantwortet Fragen. Ein Info-Stand mit Materialien von Diagnose-Funk rundet das Angebot ab und lädt zur weiterführenden konstruktiven Auseinandersetzung mit dem Thema ein. red