Don-Bosco-Fest am Sonntag

Trier-West. (rm.) Der 31. Januar ist der Gedenktag des heiligen Johannes Bosco. Das diesjährige Don-Bosco-Fest veranstalten die Trier-Wester Salesianer Don Boscos am Sonntag, 30. Januar.



Das Programm beginnt um 11 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Christkönig, Christ-König-Platz 1 Anschließend sind Jung und Alt zum Mitfeiern in den Räumlichkeiten im Jugendwerk Don Bosco, Gneisenaustraße 31, eingeladen.

Giovanni Melchiorre Bosco, geboren am 16 August 1815 in Becchi/Castelnuovo Don Bosco und gestorben am 31 Januar 1888 in Turin, war Priester und Ordensgründer. Er wurde 1929 selig- und 1934 heiliggesprochen. Meist wird er Don Bosco genannt - nach der in den romanischen Sprachen gängigen Anrede Don für römisch-katholische Priester.

Mehr von Volksfreund