1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Doppelter Übungseinsatz der Wehren

Doppelter Übungseinsatz der Wehren

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Feuerwehr- und Gemeindehauses fand die diesjährige Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Aach, Beßlich, Butzweiler, Lorich und Newel in Lorich statt. Ausgangslage für die Wehren und das DRK war ein Verkehrsunfall.

Ein Auto hatte die Vorfahrt missachtet und war unter einen LKW geraten. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der LKW-Fahrer musste aus dem Fahrzeug befreit werden, der Beifahrer im PKW war eingeklemmt. Die Feuerwehren aus Lorich und Newel sowie die DRK'ler arbeiteten Hand in Hand und setzten hydraulische Rettungsgeräte ein. Während des "Einsatzes" kam es in einem Nachbargebäude durch Schweißarbeiten zu einem Werkstattbrand. Die Feuerwehren aus Aach, Beßlich und Butzweiler wurden nachalamiert. Die Atemschutzgeräteträger beider Wehren retteten zwei Personen; der Brand wurde gelöscht. (red)/Foto: Privat