Drei Einbrüche in Trier: Polizei sucht Zeugen

Blaulicht : Drei Einbrüche in Trier: Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter sind in der vergangenen Woche in drei Trierer Wohnungen eingebrochen. Einen Zusammenhang schließt die Polizei nicht aus. Die Taten im Einzelnen.

Bislang deute nichts auf einen Zusammenhang zwischen den Taten hin, so Polizeisprecher Karl-Peter Jochem.

Bereits am Donnerstag drangen demnach Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Gervasiusstraße ein. Sie nutzten die Abwesenheit der Bewohner am späten Abend aus, brachen die Wohnungstür auf und entwendeten Bargeld.

Am Freitag brachen Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der Hornstraße ein. Nach bisherigen Ermittlungen stiegen der oder die Täter zwischen 18.15 Uhr und 20.40 Uhr über ein Balkonfenster an der Hausrückseite in eine Wohnung ein. Sie entwendeten aber nichts.

Am Samstag wurde in ein Einfamilienhaus in der Straße Markusberg eingebrochen. Die Täter brachen am frühen Abend die Terrassentür auf. Nach ersten Ermittlungen wurden geringwertige Gegenstände gestohlen.

Hinweise an die Kripo Trier unter Telefon 0651/9779-2251.

Mehr von Volksfreund