Drei Leichtverletzte nach Unfall

Drei Leichtverletzte nach Unfall

Bei einem Unfall sind am Freitagabend in Trier drei Menschen leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei kam es gegen 18.45 Uhr zu dem Unfall an der Kreuzung Aulstraße/Matthiasstraße/Konrad-Adenauer-Brücke. Ein aus Richtung Konrad-Adenauer-Brücke kommender Wagen sei beim Linksabbiegen mit einem aus Richtung Aulstraße entgegenkommenden Auto, das geradeaus in Richtung Adenauer-Brücke fuhr, seitlich zusammengestoßen. Vermutlich habe einer der Unfallbeteiligten das Rotlicht der Ampel missachtet. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an die Polizeiinspektion Trier, 0651/9779-3200. red