1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Drei Ortsvorsteherbewerber in Trier-Ehrang

Wahl : Drei Bewerber in Trier-Ehrang

Für die Ortsvorsteher-Neuwahl in Trier-Ehrang/Quint am Sonntag, 10. Juni, hat der Trierer Wahlausschuss unter der Leitung von Oberbürgermeister Wolfram Leibe drei Bewerber bestätigt: Bertrand Adams (CDU), Hans-Werner Knopp (SPD) und Christian Schenk (UBT).

Erreicht keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit, findet am Sonntag, 24. Juni, eine Stichwahl statt.

Die vorgezogene Ortsvorsteherwahl in Eh­rang-Quint ist erforderlich, weil der bisherige Amtsinhaber Thiébaut Puel (SPD) Ende Februar gestorben ist.