1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Drei Schwerverletzte bei Unfall an Kreuzung

Drei Schwerverletzte bei Unfall an Kreuzung

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Südallee/Friedrich-Wilhelm-Straße am Sonntagabend gegen 20 Uhr sind drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei meldet, sind zwei Autos im Kreuzungsbereich zusammengestoßen.

Die Vorfahrt an der Kreuzung ist durch eine Ampel geregelt. Infolge des Zusammenstoßes wurde diese schwer beschädigt, so dass sie abgeschaltet werden musste. Die Polizeiermittlungen zur Unfallursache dauern an. Alle Verletzten wurden in Trierer Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Trier und der Rettungsdienst der Feuerwehr Trier. red
Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon 0651/9779-3200.