Drei Täter berauben 38-Jährigen  in Trierer Innenstadt

Polizei : Drei Täter berauben 38-Jährigen  in Trierer Innenstadt

Drei unbekannte Täter haben laut Polizei am Samstag, 9. November, gegen 19.10 Uhr einen 38-jährigen Mann in der Trierer Innenstadt beraubt. Der Geschädigte sei zu Fuß unterwegs gewesen und  in der Dietrichstraße, in der Nähe des Paulusplatzes, von drei jungen Männern angegriffen worden.

Die Täter hätten ihn gestoppt, gestoßen und ihm  seinen Rucksack gestohlen. Zwei der Täter seien in Richtung Mosel und einer in Richtung Innenstadt geflohen. Die Täter werden als südländisch erscheinend, etwa 17 bis 19 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß beschrieben. Alle hätten dunkle Kleidung, Kapuzen oder Kappen getragen.  

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0651/20157510.

Mehr von Volksfreund