Drei Verletzte bei Unfall auf der A 1 zwischen Föhren und Salmtal - Autobahn zeitweise gesperrt

Drei Verletzte bei Unfall auf der A 1 zwischen Föhren und Salmtal - Autobahn zeitweise gesperrt

Auf der A 1 zwischen Föhren und Salmtal ist am Mittwochnachmittag ein Wohnmobil mit einem LKW zusammengestoßen. Als Folge davon schob sich ein nachfolgendes Auto unter das Heck des Wohnmobils.

Der Fahrer des Wohnmobils wurde laut Feuerwehr eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Die beiden Autofahrer wurden leicht verletzt. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Die A1 war zeitweise gesperrt, dann wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der LKW war noch fahrbereit, während Wohnwagen und Auto Totalschäden erlitten und abgeschleppt werden mussten. Die Ermittlungen der Autobahnpolizei Schweich zum Unfallhergang dauern an. (red)/TV-Fotos (2): Agentur siko

Mehr von Volksfreund