Drei Verletzte nach Unfall in Föhren

Drei Verletzte nach Unfall in Föhren

Föhren (fbl) Ein Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen verletzt worden sind, hat sich am Freitag gegen 23.35 Uhr auf der Hauptstraße in Föhren ereignet. Aus bislang ungeklärten Gründen stießen zwei Autos in der Ortslage zusammen und prallten in der Folge auf einen parkenden Wagen.

Dabei wurden drei Personen verletzt und kamen nach notärztlicher Versorgung in umliegende Krankenhäuser.
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und streute auslaufende Betriebsmittel ab. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Ortsdurchfahrt voll gesperrt werden. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Im Einsatz waren die Feuerwehr Föhren, das DRK mit drei Rettungswagen und der Notarzt aus Ehrang.
<%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/blaulicht" text="www.volksfreund.de/blaulicht" class="more"%>

Mehr von Volksfreund