1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Dreieinhalb Jahre Haft für Drogendealer

Dreieinhalb Jahre Haft für Drogendealer

Trier (red) Zu jeweils drei Jahren und sechs Monaten Gefängnis hat die Dritte Große Strafkammer des Landgerichts Trier am Dienstag zwei Männer verurteilt. Das Gericht hält es für bewiesen, dass die beiden in den Jahren 2015 und 2016 mit Betäubungsmitteln gehandelt haben.

Der 29-jährige S. soll insgesamt elf Kilo Amphetamine bei 60 Gelegenheiten in Trier und Hermeskeil verkauft haben, in fünf Fällen gemeinsam mit dem 24-Jährigen Angeklagten L. Dieser soll bei 59 Gelegenheiten 5,6 Kilo Amphetamine weiterverkauft haben.
Von den Drogengeschäften versprachen sich die beiden offenbar eine dauerhafte zusätzliche Einnahmequelle. S. saß seit November 2016 in Untersuchungshaft und war vorher strafrechtlich nicht in Erscheinung getreten. L. ist vorbestraft - allerdings nicht wegen Drogenhandels - und war im Februar aus der U-Haft entlassen worden.
Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.