Dreigestirn regiert über Kordel

Dreigestirn regiert über Kordel

Der Karnevalsverein Kordel 1980 (KVK) überrascht in seiner Jubiläumssession: Statt eines Prinzenpaars schwingt ein Dreigestirn das närrische Zepter. Mit 400 Besuchern, einem abwechslungsreichen Programm und vielen Kaulaydi-Rufen sind die Kordeler in die Session gestartet.

Kordel. Unter dem Motto "Drei mal elf as 33, die Kuardaler Noaren feiern flejesisch. 33 Järcha Spaß, de KVK get weider Gas" feiert Kordel in der Jubiläumssession. Im 33. Jahr wird das Prinzenpaar vom Dreigestirn Prinz Dirk I. (Dirk Maigler), Jungfrau Chrissi I. (Christoph Siemer) und Bauer Alex I. (Alex Maier) abgelöst. Während der Proklamation des Dreigestirns stimmt das närrische Volk lautstark in den Schlachtruf Kaulaydi mit ein, als Ortsbürgermeister Medard Roth symbolisch den Schlüssel der Gemeinde ans Dreigestirn übergibt. Er sagt: "Damit hat der Ortsgemeinderat bis Aschermittwoch die Verantwortung für den Ort abgelegt." Roth selbst war 30 Jahre Präsident des KVK, 25 Jahre im Vorstand und viele Jahre Vorsitzender. Sitzungspräsidentin Andrea Herz sagt: "Medard hat als Gründungsmitglied den Kordeler Karneval wie kein Zweiter geprägt."
Zu den Klängen des Musikvereins Kordel zieht das Dreigestirn Rosen verteilend in den Saal ein. Auf dem Weg zur Bühne wird es von der Prinzengarde, den Buarschkoben und der Traditionsgruppe in der Kordeler Fastnacht begleitet. Die Präsidentin begrüßt unter anderem den befreundeten Karnevalsverein aus Oberaußem (Bergheim/Rhein-Erft-Kreis), mit dem die Kordeler seit mehr als 30 Jahren eng verbunden sind. Das Verlesen der Regierungserklärung mit den elf närrischen Geboten durch Prinz, Jungfrau und Bauer erfolgt unter Beifall und Kaulaydi-Rufen. Der Gardetanz der Prinzengarde, die von Isabell Rivera trainiert wird, und der Sologesang des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Trier Land, Wolfgang Reiland, begeisterten das Publikum. Das Dreigestirn verspricht: "Mir werden ies Duarf unn ies Fosicht würdisch vertreten - hei un lo - fier ejch unn fier jeden!"
Die Kordeler Fastnacht geht weiter mit der Herrensitzung am 20. Januar um 11.11 Uhr. pitz
Weitere Berichte zu Karneval im Internet unter www.volksfreund.de/fastnacht