Dunkelblauer Van drängt anderes Auto von der Straße ab - Zeugen gesucht

Dunkelblauer Van drängt anderes Auto von der Straße ab - Zeugen gesucht

Ein dunkelblauer Van hat auf der Zurmaiener Straße ein anderes Auto soweit abgedrängt, dass dieses über den erhöhten Mittelstreifen fahren musste und sich dabei die Ölwanne aufgerissen hat.

Der Fahrer des Vans war am Sonntag, 29. November, gegen 10.30 Uhr, auf der Zurmaiener Straße auf Höhe des Stadions stadtauswärts unterwegs, dabei kam er zu weit auf die linke Spur, sodass ein neben im fahrender Wagen nach links ausweichen musste. Dabei kam der 54-jährige Fahrer des Wagens über den erhöhten Mittelstreifen und riss sich die Ölwanne auf. Das ausgetretene Öl floß auch in die Kanalisation. Feuerwehr und Stadtreinigung waren vor Ort um die Unfallstelle zu säubern. Am Auto entstand ein geringer Sachschaden, die Ölspuren wurden entfernt. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Trier in Verbindung zu setzen.