Ed singt Cat im Petipa

Ed Stevens mit Band, das bedeutet Erinnerungen an Cat Stevens, einen Musiker, der Geschichte geschrieben hat. Am kommenden Samstag ist der Künstler in Lorscheid im Theater "Petipa" zu Gast.

Lorscheid. (hm) Unter dem Motto "Moonshadow - Remember Cat" interpretiert Ed Stevens mit seiner Band "The Voices" die schönsten und populärsten Songs von Cat Stevens, gefühlvoll, dynamisch, begeisternd und authentisch. Dabei werden die von Höhen und Tiefen begleitete Lebens- und Musikgeschichte von Cat Stevens vorgestellt.Es gibt einen Auszug der Lieder seiner ersten Erfolge Mitte bis Ende der 60er Jahre, darunter "Father And Son", "Hard Headed Woman", "Into White", "Lady d'Arbanville", "Moonshadow", "Maybe There's A World" und "Another Saturday Night".Ed Stevens, der das Leben seines Vorbildes wie kein Zweiter kennt, informiert über den Lebensweg des Künstlers, der heute Yusuf Islam heißt, über die Welthits seiner "zweiten Karriere" in den 70ern, die plötzliche Wende in seinem Leben und dem Abschied vom Musikgeschäft 1978 auf dem Höhepunkt seines Erfolgs.Die authentische Stimme von Ed Stevens lässt gerne vermuten, Cat Stevens singe persönlich.Kostproben gibt es auf der Internetseite www.ed-stevens-voices.de.