1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ehrenamtsagentur Trier und das Diakonische Werk suchen Ehrenamtliche, die Flüchtlinge begleiten.

Ehrenamt : Trotz sinkender Flüchtlingszahlen: Begleiter gesucht

Die Ehrenamtsagentur Trier und das Diakonische Werk suchen weitere Ehrenamtliche, die Flüchtlinge begleiten. Die Flüchtlingszahlen sinken zwar deutschlandweit, doch der Bedarf an Unterstützung in Trier ist nach wie vor groß.

Während einer sechsteiligen Schulungsreihe werden die Freiwilligen ausführlich vorbereitet. Die Themen: Möglichkeiten und Grenzen des Ehrenamts, interkulturelle Kompetenz, Traumatisierung und ihre Folgen, Einführung in das Asylrecht, interkulturelle Kommunikation sowie Ausbildung und Arbeit. Die Schulungsreihe startet Donnerstag, 22. Februar, mit dem ersten von sechs Modulen, von 19 bis 21 Uhr, bei der Ehrenamtsagentur Trier in der Gartenfeldstraße 22.

Die Schulung ist kostenlos. Teilnehmende erhalten ein Zertifikat und wenn sie Flüchtlinge begleiten außerdem einen Flüchtlingsbegleiterausweis. Neben der Schulung wird die ehrenamtliche Arbeit durch Austauschtreffen, Informationsabende und Supervision unterstützt.

Anmeldung bei der Ehrenamtsagentur per E-Mail an rainer.freischmidt@ehrenamtsagentur-trier.de oder unter Telefon 0651/9120702.