Ein Abschied mit 43 Wünschen und Rosen

Erziehung : Ein Abschied mit 43 Wünschen und Rosen

Monika Büchel, Leiterin der Trierer Kita St. Helena, geht in den Ruhestand.

Monika Büchel hat ihren Abschied als Leiterin der Kindertagesstätte St. Helena in Trier-Euren gefeiert. Nach 43 Jahren in der Position als Leiterin der Kita geht sie in den Ruhestand. Viele Kinder, Eltern und Ehemalige waren zum Gottesdienst und der anschließenden Abschlussfeier gekommen, um Büchel zu verabschieden.

Kolleginnen, Fachberatung, Pfarrgemeinderat, Pfarrverwaltungsrat, Elternausschuss sowie viele Menschen, die in der Kita mit Büchel zusammengearbeitet hatten, klatschten Beifall und bereiteten ihr einen würdigen Abschied aus dem Berufsleben.

Cordula Scheich, Geschäftsführerin der Katholischen Kita GmbH Trier, lobte Büchels Mitarbeit auch in übergeordneten Gremien. Ortsvorsteher Hans-Alwin Schmitz bestätigte die gute Zusammenarbeit im Ort. Pastor Hohn überbrachte Büchel außerdem die Glückwünsche aus der Pfarrei.

Zum Abschluss freute sich Monika Büchel über die Zukunftswünsche der Kinder aus der Kindertagesstätte, die als Abschiedsgeschenk an 43 Rosen gebunden waren. Sie habe ja jetzt Zeit, um die vielen Geschenke und Wünsche zu genießen.