Ein Dorfplatz fürs Leben

Stadtentwicklung

Zum Bericht "Dorfplatz soll 2017 eingeweiht werden" (TV vom 23. Januar) und zum Leserbrief "Besser marode Straßen sanieren" (TV vom 31. Januar):
Wer am gesellschaftlichen Leben beziehungsweise am regen Vereinsleben in Trier-Euren teilnimmt, weiß einen neuen Dorfplatz zu schätzen.
Hier feiert Euren unter anderem seinen Weihnachtsmarkt, die Eurener Kirmes sowie das Maifest.
Wer sich dem verschließt, sollte besser schweigen!
Hardi Greza, Trier

Mehr von Volksfreund