1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ein Kinderchor singt beim ersten Serenadenkonzert in Trier-Ehrang

Ein Kinderchor singt beim ersten Serenadenkonzert in Trier-Ehrang

Zu einem ersten Serenadenkonzert hatte der Männergesangverein 1880 Rheinland Ehrang auf den Platz am Bürger- und Vereinshaus "Henry Zingen Halle" in Trier-Ehrang eingeladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen verfolgten zahlreiche Besucher die Veranstaltung.

Das Blasorchester Ehrang unter der Leitung von Thomas Lex sowie der Kinderchor Kylltalspatzen der Grundschule St. Peter Ehrang unter Leitung von Anja Kehrbaum (Bild) wirkten neben dem Männergesangverein an diesem Konzert mit. Dieser sang unter Musikdirektor Reinhold Neisius einen bunten Melodienstrauß mit Liedern aus verschiedenen Ländern. Die Veranstaltung wurde von Walter Ludwig moderiert.
Die Besucher des Konzertes brauchten keinen Eintritt zu entrichten. Der aus freiwilligen Spenden erwirtschaftete Erlös der Veranstaltung geht an das Bürger- und Vereinshaus. (red)/Foto: 1880 Rheinland Ehrang