Ein Königreich mit Michael

TRIER. (red) Das Kabarett "Michael Klein: Königreich Bohlen" findet am Freitag,18. Februar, 20 Uhr, im kleinen Saal der Tufa statt. Auf dieser Exkursion entführt Bookmark-Reisen (Leitung: Michael Klein) aus dem tristen Alltag unserer Abfindungs-Hochkultur in eine bunte Fernseh-Monarchie und ihre Hauptstadt Aspirin-City.

Im Zentrum der Macht empfängt die Gäste ein sprechender Hosenanzug in der Optik des Bundeskanzlers, der erläutert, warum Arbeitsplätze lieber abgebaut werden als Steinkohle, während die Genossen vortragen wie eine Kürzung der Heiligen Drei Könige auf zwei Monarchen die Renten stabilisiert.