Ein Königreich mit Michael

TRIER. (red) Das Kabarett "Michael Klein: Königreich Bohlen" findet am Freitag,18. Februar, 20 Uhr, im kleinen Saal der Tufa statt. Auf dieser Exkursion entführt Bookmark-Reisen (Leitung: Michael Klein) aus dem tristen Alltag unserer Abfindungs-Hochkultur in eine bunte Fernseh-Monarchie und ihre Hauptstadt Aspirin-City.

Im Zentrum der Macht empfängt die Gäste ein sprechender Hosenanzug in Kanzler-Optik, der erläutert, warum Arbeitsplätze lieber abgebaut werden als Steinkohle während die Sozis vortragen wie eine Kürzung der Heiligen Drei Könige auf zwei Monarchen die Renten stabilisiert.