Ein langer Rugby-Tag für einen guten Zweck

Ein langer Rugby-Tag für einen guten Zweck

Zum 4. Charity Touch Rugby Turnier auf seinem Kunstrasenplatz lädt der FSV Trier-Tarforst am Samstag, 12. Juli 2014, 11 Uhr, ein. Alle Erlöse werden für einen guten Zweck gespendet.

In diesem Jahr wird den Gewinn des Turniers das soziale Netzwerk Nestwärme erhalten, das Familien mit schwer behinderten und unheilbar kranken Kindern unterstützt. Interessierte Spieler können sich per E-Mail an charity@rugby-trier wenden. Mannschaften müssen aus mindestens fünf Spielern bestehen, von denen jeder fünf Euro Startgebühr zu bezahlen hat. Der Anmeldeschluss für das Turnier ist der 8. Juli.red
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.trier-rugby.de

Mehr von Volksfreund