Abschluss : Ein Leben für die Mode

41 Schüler der BBS Trier haben die Assistentenausbildung für Textil- und Modedesign abgeschlossen.

Sie sind jung, sie sind ideenreich und haben ein gemeinsames Ziel vor Augen: die Modewelt mit ihren Entwürfen zu bereichern.

Die erste Hürde haben sie bereits genommen: An der Berufsbildenden Schule für Ernährung, Hauswirtschaft und Sozialpflege erhielten sie ihre Abschlusszeugnisse als staatlich geprüfte Assistentinnen / Assistenten für Textil- und Modedesign.

Viele von ihnen haben zeitgleich den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben, sodass der Fortsetzung ihrer Karriere – etwa durch ein Studium – nichts im Wege steht.

Ihr Können haben sie jüngst bei der jährlichen Modenschau der Berfubildenden Schule für Ernährung, Hauswirtschaft und Sozialpflege unter Beweis gestellt: Ihre Kreationen wurden vom Publikum gefeiert (der TV berichtete).

Ihr Abschlusszeugnis erhielten:

Fachhochschulreife:

Cüppers Katharina, Trier; Herrig Jana, Trier; Mohamed Mohamed, Trier; Murati Arbnore, Cochem; Schlichting Clara, Schweich.

Fachhoschulreife schulischer Teil:

Allen Felishia Sade, Speicher; Beiling Merle, Oberbillig; Fischer Rosalie, Longkamp; Fries Maja Annalena, Trier; Gauer Annika, Horath; Gubernator Joana, Hinzert-Pölert; Höft Janina, Wasserliesch; Kohler Lenja, Wittlich; Mirche Robin-Elisa, Trier; Neto Afonso Trindade Daisy Patricia, Trier; Nguyen Hai-Au Linda, Konz; Reganha Fischer Paul, Trier; Schuh Sofia, Gusenburg; Simon Kira, Kinderbeuern; Udall Esther, Trier; Vokou Viona, Trier; Zühlke Janina, Klausen.

Mehr von Volksfreund