1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ein Lehrer Neros: Szenische Lesung stellt Seneca vor

Ein Lehrer Neros: Szenische Lesung stellt Seneca vor

Lucius Annaeus Seneca: stoischer Philosoph, Dramatiker, Politiker, Erzieher und Berater des späteren Kaisers. Mit Quellentexten, lyrischen Passagen und musikalischen Elementen lässt die Theatergruppe TIM (Theater im Museum) Neros Lehrer Seneca vom Aufstieg und Fall seines Zöglings am Samstag, 17. September, 19 Uhr, im Stadtmuseum Simeonstift erzählen.


Diese Bausteine ergeben ein eindrucksvolles, facettenreiches Bild der Zeit und regen an, sich mit der Ausstellung und den Fragestellungen intensiver auseinanderzusetzen.
Der Eintritt für die szenische Lesung beträgt fünf Euro (plus Ausstellungseintritt). red