1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ein Rathaus voller Künstler: Sieger des Fotowettbewerbs des Jugendrings Trier-Land stehen fest

Ein Rathaus voller Künstler: Sieger des Fotowettbewerbs des Jugendrings Trier-Land stehen fest

Noch bis Ende September sind im Rathaus der Verbandsgemeinde Trier-Land in Trier Fotografien von Jugendgruppen aus der Verbandsgemeinde ausgestellt. Sie haben am Fotowettbewerb des Jugendrings teilgenommen. Die Sieger-Fotos sind ermittelt.

Trier. Groß war der Andrang bei der Vernissage der Jugendgruppen-Fotosaustellung des Jugendrings Trier-Land im Rathaus der Verbandsgemeinde Trier-Land, Gartenfeldstraße 12, in Trier.
Trotz der rekordverdächtigen Temperaturen war die Anzahl der Teilnehmer so groß, dass man für das Gruppenbild der ausstellenden Künstler auf den Parkplatz ausweichen musste.
Elf Jugendgruppen haben sich an dem Fotowettbewerb des Jugendrings Trier-Land beteiligt.
Ihre Bilder und Collagen sind so vielfältig wie das Leben selbst und zeigen das Selbstbild und die ehrenamtliche Arbeit der unterschiedlichen Jugendgruppen.
So viele Gäste und Künstler hat es bei einer Vernissage im Rathaus der Verbandsgemeinde Trier-Land bisher nicht gegeben.
Bürgermeister Wolfgang Reiland war positiv überrascht von der hohen Beteiligung und lobte die engagierte Jugendarbeit in der Verbandsgemeinde.
Während die einzelnen Jugendgruppen ihre Kunstwerke erklärten, stellte Reiland fest, dass die Platzierung der ausgestellten Fotos und Collagen eine echte Herausforderung wird.
Angela Wittmann, die Jugendpflegerin, meinte bei der Eröffnung, dass die Jugendgruppen oft nur wahrgenommen werden, wenn sie unangenehm auffallen. Die Fotoausstellung dagegen zeige das Engagement und die Vielfalt der Jugendgruppen in der Verbandsgemeinde Trier-Land.
Hier die Namen der Gewinner des Fotowettbewerbs. Die Sieger erhalten attraktive Preise:
1. Platz: Kindergruppe Franzenheim (Preis: 300 Euro); 2. Platz: Offener Jugendtreff Ralingen (Preis: eine Gruppenaktivität). Den 3. Platz teilen sich zwei Gruppen: die Jugendgruppe Franzenheim und die Katholische Jugend Butzweiler (Preis: ein Wochenende mit dem Treffmobil (Neunsitzerbus mit 500 Freikilometern).
Die Fotos sind bis Ende September im Rathaus der Verbandsgemeinde Trier-Land, Gartenfeldstraße 12, in Trier zu sehen. Alle Interessierten sind zur Ausstellung willkommen. red