1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Infrastruktur: Ein Stadtplan für Kinder in Heiligkreuz

Infrastruktur : Ein Stadtplan für Kinder in Heiligkreuz

Ende Juni sind die Mitarbeiterinnen des Vereins Mobile Spielaktion mit ihren Fahrrädern überall im Stadtteil Heiligkreuz unterwegs, wo Kinder spielen, um mit den Jungen und Mädchen Kinderstadtpläne zu erstellen.

Die Kinder können spielerisch mittels verschiedener Symbol-Aufkleber zum Beispiel für Spielplätze, Verstecke oder auch Gefahrenstellen ihre Sichtweise einbringen. Außerdem werden ihnen Fragen zum Stadtteil gestellt. Sie erhalten Gelegenheit, Lob und Kritik zu äußern. Die Aktionen finden statt am Dienstag, 25., Mittwoch, 26. Juni, sowie am Montag, 1. Juli, jeweils von 15 bis 18 Uhr. Die Aktion Kinderstadtplan wird seit 1995 vom Verein Mobile Spielaktion in den Trierer Stadtteilen veranstaltet, um Kindern ein Sprachrohr in Richtung Verwaltung zu bieten.  Die bei der Aktion entstehenden Kinderstadtpläne erfreuen sich nicht nur bei den Trierer Kindern und Familien großer Beliebtheit, sondern sind auch Teil der Spielraumanalysen, die im Auftrag der Stadtverwaltung seit vielen Jahren erstellt werden, um Missstände aufzudecken und zu beheben (der TV berichtete).