1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ein Tag des Basketballs für Sportler mit und ohne Behinderung

Ein Tag des Basketballs für Sportler mit und ohne Behinderung

Jubel über ein gelungenes Turnier: Im Rahmen der europäischen Basketballwoche haben Special Olympics Rheinland-Pfalz und die Lebenshilfe Trier zu einem Tag des Basketballs eingeladen. Die Veranstaltung in der Arena Trier begann mit einem gemeinsamen Training mit dem Basketball-Bundesligisten TBB Trier.

Alle Teilnehmer hatten die Gelegenheit, sich Tipps und Tricks von den erfahrenen Profis abzuschauen, die sichtlich Spaß am Lehren hatten. Um 12 Uhr startete ein inklusives Basketball-Turnier, zu dem 70 begeisterte Sportler mit und ohne geistige Behinderung antraten. Die Ergebnisse der Gruppe A: 1. Käthe-Kollwitz-Schule Grünstadt, 2. St.-Martin-Schule Bitburg, 3. Lebenshilfe Trier, 4. Lebenshilfe Bad Kreuznach, 5. Porta-Nigra-Schule Trier I. Gruppe B: 1. Maria-Grünewald-Schule Wittlich, 2. Caritas-Werkstätten Polch, 3. Evangelisches Diakoniewerk Zoar/Rockenhausen, 4. Westeifel-Werke Gerolstein, 5. Porta-Nigra-Schule Trier II. (jp)/TV-Foto: Friedemann Vetter