Einblicke in die Welt der Fantasie

Einblicke in die Welt der Fantasie

Trier. (red) Werke des Kölner Künstlers Axel Schenk sind noch bis zum 29. Mai an der Katholischen Akademie in Trier zu sehen. Die Ausstellung zeigt Axel Schenks "Ab stracts", die für die Arbeit des Künstlers grundlegenden ab strakten Bilder.

Besonderes Merkmal der Werke ist, dass sie erst beim Malen entstehen. Die Ausstellung ist im Robert-Schuman-Haus täglich von 9 bis 16 Uhr zu sehen.