1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Polizei: Einbrecher dringen in Hotels und Apotheke in Leiwen ein

Polizei : Einbrecher dringen in Hotels und Apotheke in Leiwen ein

Nach Einbruchdiebstählen in drei nahe beieinander gelegene Objekte in Leiwen sucht die Polizei Zeugen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. In allen Fällen hatten es die Täter laut Poliozei offensichtlich ausschließlich auf Bargeld abgesehen gehabt.

Nach Einbruchdiebstählen in drei nahe beieinander gelegene Objekte in Leiwen sucht die Polizei Zeugen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. In allen Fällen hatten es die Täter laut Polizei offensichtlich ausschließlich auf Bargeld abgesehen gehabt.

 In der Nacht von Sonntag, 29. April, auf Montag, 30. April, seien unbekannte Täter in Leiwen in zwei Hotels und eine Apotheke  eingebrochen. In einem Hotel hätten die Täter gezielt den Tresor aus einem Schrank gestohlen. Im Tresor hätten sich die Portemonnaies der Bedienungen befunden. Die Polizei geht davon aus, dass der Tresor und Teile des Inhalts  im Freien entsorgt worden sind.

In der Apotheke sei der gewaltsame Versuch, den dortigen Tresor aus der Wandverankerung zu lösen, misslungen. In einem weiteren Hotel sei nach ersten Feststellungen nichts entwendet worden. 

Zeugenhinweise, insbesondere im Hinblick auf verdächtige Personen und Fahrzeuge sowie aufgefundenes Diebesgut, nimmt die Polizeiinspektion Schweich, Telefon 06502/9157-0, E-Mail: pischweich@polizei.rlp.de, entgegen.