1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Einbrecher gehen in Euren und am Trimmelter Hof auf Beutejagd

Polizei : Einbrecher gehen in Euren und am Trimmelter Hof auf Beutejagd

Die Polizei Trier meldet zwei Einbruchsversuche. In einem Fall war der Täter erfolgreich.

Als er in ein Einfamilienhaus in der Walter-Hauth-Straße (Trier-Euren) einbrechen wollte, ist ein Unbekannter am Montag gegen 3.10 Uhr durch eine Alarmanlage in die Flucht geschlagen worden.

Der Täter hatte versucht, ein Fenster aufzubrechen, um in das Haus einzusteigen. Nach dem Auslösen des am Fenster verbauten Erschütterungsalarmmelders ergriff der Unbekannte unverrichteter Dinge die Flucht. Zum Tatzeitraum wurde eine Person laut Polizei mit einem Fahrrad in Tatortnähe beobachtet. Ob diese mit der Tat zu tun hat, ist noch unklar.

Weniger Glück hatten die Mieter einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus Am Trimmelter Hof. In der Zeit zwischen dem 22. und dem 25. Februar drangen Einbrecher auf noch nicht bekannte Weise in die Wohnung ein und stahlen Schmuck. Täterhinweise liegen nicht vor.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-2290 in Verbindung zu setzen. Von besonderem Interesse für die Polizei sind auch Informationen zu der Person mit dem Fahrrad.