Blaulicht: Einbrecher nutzen Abwesenheit der Hausbewohner aus

Blaulicht : Einbrecher nutzen Abwesenheit der Hausbewohner aus

Einbrecher haben ausgenutzt, dass die Bewohner eines Einfamilienhauses im Schweicher Kornreschweg kurz nicht zu Hause waren. Sie brachen laut Polizei am Samstag, 5. Januar, zwischen 17 und 22.50 Uhr  über ein gekipptes Fenster in das Haus ein.

Die Täter griffen durch das gekippte Fenster auf den Griff zu, öffneten es und stiegen ein. Sie durchwühlten die Räume und flüchteten unerkannt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Trier unter Telefon 0651/9779-2156 oder -2290 in Verbindung zu setzen.
Die Polizei rät dringend dazu, Fenster und Türen vor dem Verlassen des Hauses zu schließen und, wo möglich, abzuschließen. Die Polizei sagt: „Gekippte Fenster sind offene Fenster und stellen für Einbrecher kein Hindernis dar.“

Mehr von Volksfreund