Einbrecher ziehen plötzlich ab

Einbrecher ziehen plötzlich ab

Sehlem. (red) Den Versuch, in ein Einfamilienhaus in Sehlems Bahnhofstraße einzubrechen, haben Unbekannte am Freitag, 28. Januar, gegen Abend abgebrochen. Erfolglos hatten sie erst versucht, durch die Fenster an der Rückseite des Hauses einzudringen.

Dann nahmen sie kurzerhand eine Leiter, stellten sie am Giebel des Hauses auf, um dort ein Fenster aufzuhebeln, was auch gelang. Warum die Täter nicht eingebrochen sind, kann die Polizei nicht sagen. Sie geht davon aus, dass die Unbekannten gestört wurden oder sich beobachtet fühlten. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfall, der sich zwischen 1745 Uhr und 1930 Uhr ereignet haben muss, sich zu melden unter Telefon 06571/926 0

Mehr von Volksfreund