1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Eine Afrikareise in Wort und Bildern

Eine Afrikareise in Wort und Bildern

Ein Reisebericht über Malawi (Südostafrika) des luxemburgischen Künstlers Emil Antony und dessen Bilder stehen im Mittelpunkt der Benefizveranstaltung "The Sense of Africa" am Samstag, 4. Februar, und Sonntag, 5. Februar, im Kulturzentrum Wasserbillig. Beginn ist am Samstag um 19 Uhr mit dem Vortrag.

Mit Hilfe von Fotoprojektionen erzählt Anthony von seinen Erfahrungen in Afrika und wie er die Ideen für seine Bilder gesammelt hat. Dabei stellt er auch das Projekt "Eine qualmfreie Küche" vor, wo Familienangehörige für die Verpflegung der Kranken zuständig sind.
Um 20 Uhr wird ein von Franky Steichen und Joël Schaeffer zubereitetes traditionelles afrikanisches Gericht gereicht. Für musikalische Unterhaltung sorgt eine afrikanische Liveband. Der Eintritt kostet 5 Euro, das Menü 35 Euro.
Am Sonntag geht es um 9 Uhr mit einem Frühstück los. Von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr ist die Ausstellung mit Bildern von Emil Antony zu sehen. Organisator der Ausstellung ist die Musel-Sauer Mediathéik. red
Anmeldung fürs Frühstück unter Telefon 00352/26740427 oder 00352/661267404.