Eine Feier für die Vielfalt beim Sommerfest des Schmit-Z in Trier

Sommerfest im Schmit-Z : Eine Feier für die Vielfalt

Etliche 100 Gäste sind am Samstag zum Sommerfest des schwul-lesbischen und queeren Zentrums in Trier, Schmit-Z, auf den Willy-Brandt-Platz gekommen.

„Im Gegensatz zu den letzten Jahren ist richtig viel los“, sagt Mitorganisator Vincent Maron. Das Fest startete am Nachmittag mit Kinderschminken und einer Bastelaktion, bei der ein Banner mit aufgesprühten Händen und positiven Botschaften zum Thema Vielfalt erstellt wurde. Neben einer Hüpfburg und Stände für Essen und Trinken traten etliche Bands auf, darunter Rike Port & Friends, Stevie’s 7, Cochi-Vudu und Ma Dame Yoko & Sebastian Hype (unser Foto zeigt Sebastian Hype, Ma Dame Yoko und Eric). Nach dem Fest wurde im Schmit-Z weitergefeiert. Foto: Jan Söfjer

Mehr von Volksfreund