Eine Frage des Wollens

Endlich einmal ein Beitrag zu diesem Thema! Nur eins: Nicht nur in Trier-West, in ganz Trier kontrolliert an Sonntagen niemand. Die Polizei soll zwar zuständig sein, macht aber nichts. Ganz dreiste Verkehrsteilnehmer würden sonntags am liebsten in den Dom reinfahren.

Warum kann man bei der Stadtverwaltung nicht regeln, dass ein "Hilfspolizist" oder eine Politesse sonntags Dienst tut und dafür in der Woche frei hat; dann sind viele zu viel aktiv. Es ist eine Frage des Wollens und kostet die Stadt nicht mehr. Rolf Lyding, Gusterath

Mehr von Volksfreund