Eine Liebesgeschichte, Natur im Fackelschein und etwas für Läufer

Eine Liebesgeschichte, Natur im Fackelschein und etwas für Läufer

Heute: Fantasie, Witz und Charme: Dafür steht "Die Zauberflöte". In deutscher Sprache bringt die Prager Kammeroper eine kindgerechte Version des Opernklassikers in die Europahalle Trier.

Ab 17 Uhr dürfen sich Jung und Alt von der märchenhaften Liebesgeschichte um Prinz Tamino und Pamina verzaubern lassen. Das Stück ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Kartenverkauf im TV-Service-Center Trier.

Demnächst: Laurentius im Fackellicht - unter diesem Motto steht am Sonntag, 22. Dezember, eine Fackelwanderung zur Wintersonnwende in Trittenheim. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Gasthaus Alte Dorfschänke in Trittenheim. Während der Wanderung werden Geschichten zu Feuerbräuchen im Winter erzählt. Die Strecke ist etwa eineinhalb Kilometer lang. Kosten: sechs Euro pro Person - Fackel, Glühwein und Kinderpunsch inklusive.

Und dann noch: Der FCK-Fanclub Zapp-Za-Rapp veranstaltet am Dienstag, 31. Dezember, einen Silvesterlauf. Beginn ist um 14 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Rascheid. red

Mehr von Volksfreund