Elfjähriger Junge bei Verkehrsunfall verletzt

Elfjähriger Junge bei Verkehrsunfall verletzt

Trier (red) Ein 54-jähriger Autofahrer hat laut Polizei am Mittwochmittag auf dem Trierer Alleenring mit seinem Wagen einen elfjährigen Jungen erfasst. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der Autofahrer gegen 13.10 Uhr auf der linken Spur die Balduinstraße in Richtung An der Schellenmauer.

Im Bereich der Windstraße habe ein Elfjähriger die Straße An der Schellenmauer überqueren wollen. Dabei sei es zum Zusammenstoß gekommen. Das Kind wurde vor Ort durch Rettungskräfte versorgt und dann zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an.