1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Elfjähriger prallt mit Mountainbike gegen Auto und verletzt sich schwer

Elfjähriger prallt mit Mountainbike gegen Auto und verletzt sich schwer

Ein elfjähriger Radfahrer ist am Mittwochmorgen in Trier-Heiligkreuz mit einem Auto kollidiert. Er erlitt Kopfverletzungen.

Der Junge war gegen 7.45 Uhr auf der Hans-Böckler-Allee unterwegs zur Schule. Auf der abschüssigen Straße kam es wegen starken Verkehrs zu einem Stau an der Einmündung zur Peter-Wust-Straße. Der Junge erkannte die Situation zu spät und prallte in voller Fahrt mit seinem Rad auf das letzte wartende Auto. Dabei ging die Heckscheibe zu Bruch. Der Junge, der einen Fahrradhelm trug, wurde mit Kopfverletzungen in ein Trierer Krankenhaus gebracht.