1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Endspurt auf der Feyener Brücke

Endspurt auf der Feyener Brücke

Wegen der Sanierung der Feyener Brücke ist derzeit die B 268, besser bekannt als "Pellinger", voll gesperrt. Der Verkehr fließt per Ampelregelung halbseitig an der Baustelle vorbei.

Während der Vollsperrung wird eine Übergangskonstruktion eingebaut. Der Verkehr wird umgeleitet, lange Staus auf den Umleitungen ärgern täglich Tausende Pendler. Voraussichtlich am Samstag wird die Sperrung jedoch aufgehoben. Die Restarbeiten dauern unter halbseitiger Sperrung bis Ende November. (red)/TV-Foto: Friedemann Vetter