1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Enorme Spendenbereitschaft bei der Caritas-Aktion Wunschbaum

Benefiz-Aktion : Mehr als 26 000 Euro Spenden bei Caritas-Aktion

(red) Die Aktion Wunschbaum, zu der das Haus der Beratung der Caritas bereits seit 15 Jahren während der Adventszeit einlädt, war in diesem Jahr ein besonderer Erfolg. Dank einer enormen Spendenbereitschaft kamen insgesamt 26 365 Euro zusammen, um bedürftigen Menschen in Trier zu Weihnachten eine Freude zu bereiten.

Gerade im vergangenen Jahr war die Not vieler Menschen groß und die Auswirkung der Corona-Pandemie war in der täglichen Arbeit der Beratungsstellen des Caritasverbandes deutlich spürbar. Viele Menschen haben ihre Arbeit verloren, andere mussten mit so wenig Geld auskommen, dass es kaum zum Überleben reichte. Viele Eltern wussten nicht, wie sie das Geld für Weihnachtsgeschenke aufbringen sollten. Noch nie war die Nachfrage nach Kleidung und Lebensmitteln so groß. Mehr als 150 Weihnachtspäckchen wurden ausgegeben. 146 Gutscheine aus Lebensmittelläden, Bekleidungsgeschäften, Kaufhäusern oder Apotheken erreichten die Menschen, die von sozialer und finanzieller Not betroffen sind. Durch einzelne Zuwendungen von privaten Unternehmen und Organisationen konnten zudem Hilfesuchende, die sich in besonderen Notsituationen befinden, finanziell unterstützt werden.