Erinnerungen gesucht

TRIER. (red) Das Fach Psychologie an der Universität Trier macht eine Fragebogenstudie zum Thema "Lebenserinnerungen". Es handelt sich um eine postalische Fragebogenstudie an Männern und Frauen im Alter zwischen 55 und 65 Jahren; Ziel der Studie ist es, etwas zu Struktur und Inhalten von "Lebenserinnerungen" zu erfahren.

Die Bearbeitung des Fragebogens dauert rund eine Stunde, dafür erhält jede teilnehmende Person ein Extra-Superlos der "Aktion Mensch"; zudem kann ein "Rundflug über Trier" für zwei Personen gewonnen werden. Die Erhebung erfolgt völlig anonym. Interessierte könnten den Fragebogen mit frankiertem Rückumschlag unter den Telefonnummern 0651/201/2923 (montags bis mittwochs 16 bis 18 Uhr) oder unter 0651/201/2925 (vormittags) anfordern.