1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Erneut Autos bei Parkunfällen beschädigt

Erneut Autos bei Parkunfällen beschädigt

Zweimal sind Autofahrer beim Aus- oder Einparken auf Stellflächen in Trier unachtsam gewesen, haben Autos beschädigt und anschließend Fahrerflucht begangen. Auf dem Parkplatz der Berufsbildenden Schule in Trier, Oerenstraße, wurde zwischen Freitag, 22 Uhr, und Samstag, 8 Uhr, das Heck eines gelben britischen Sportwagens demoliert.

Am Montag wurde zwischen 10.45 und 11.15 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz in der Robert-Schumann-Allee ein dort abgestellter Mercedes Benz an der hinteren linken Tür und am Radkasten beschädigt. red
Hinweise an die Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/9779-3200.